Alicat bringt schnelle Durchflussmessung und -kontrolle zur MRS Spring Exhibit

Vielseitiger Instrumentwechsel vom Forschungslabor zur Prozesslinie

Tucson, Arizona (17. April 2014) – Alicat Scientific, Inc. stellt seine Massenfluss- und Druckmessgeräte und -regler erstmals während der Frühjahrsausstellung der Materials Research Society vom 22. bis 23. April 2014 im Moscone West Convention Center aus (San Francisco) vor. Die Massenfluss- und Druckmessgeräte des Unternehmens bieten branchenführende Geschwindigkeiten von 5-10 ms für die Messung und 50 ms für die Steuerung. Am Alicat-Stand finden 125 Materialforscher, Prozessingenieure und Systemintegratoren eine breite Auswahl an Messgeräten für ihre Anwendungen und Budgets.

Die Durchflussmessgeräte von Alicat ermöglichen die Programmierung von Steuerparametern und Vor-Ort-Kalibrierungen für mehrere Gase. Dadurch können Forscher die erforderliche Flexibilität für explorative Analyse- und Prozessingenieure bei der für die Aufrechterhaltung der Chargenqualität erforderlichen Präzision erzielen. Massendurchflussmesser und -regler sind für 30 Gase und Gasgemische vorkalibriert und verfügen über die branchenweit einzige lebenslange Garantie. Der Doppelventil-Druckregler der SeriePCD ermöglicht eine präzise Regelung in geschlossenen Systemen. Für Anwendungen im Hochvakuum ermöglicht das pneumatische Absperrventil der Serie MMC von MassCon die strengen Absperrparameter, die zur Aufrechterhaltung der Produktintegrität erforderlich sind. Die meisten Massendurchflussmesser und -regler des Unternehmens sind in Mikro-Durchflussbereichen erhältlich, die bis auf 2,5 Mikroliter pro Minute genau sind.

Um mehr über die Instrumentierung von Alicat für Materialforschung und Verfahrenstechnik zu erfahren, besuchen Sie Alicat am MRS-Stand 125. Außerhalb der Messe besuchen Sie bitte www.alicat.com/mrs oder rufen uns an unter +1 520 290-6060.

WordPress Video Lightbox Plugin