fbpx

Druck

Differenzdruckregler und –wandler

Differenzdruckmessgeräte von Alicat haben Sensoren, die den Druckunterschied zwischen zwei beliebigen Punkten in Ihrem Prozess messen. Wenn Sie den nachgeschalteten Anschluss zur Atmosphäre offen lassen, entsprechen die Differenzdruckmesswerte den Überdruckmesswerten, so dass Differenzdruckmessgeräte auch als Überdruckmessgeräte arbeiten können.

Differenzdruck-Messumformer der P-Serie zeigen die Druckdifferenz zwischen Ihren beiden Messpunkten an. Die Differenzdruckmessumformer der PB-Serie sind mit einer wiederaufladbaren Batterie ausgestattet, um Druckprüfungen zu erleichtern.

Differenzdruckregler der PC-Serie verwenden ein einziges Ventil, um eine konstante Druckdifferenz zwischen ihren beiden Messöffnungen aufrechtzuerhalten. Ihre Strömungswege sind von den beiden Anschlüssen des Differenzdrucksensors getrennt. Jeder dieser beiden Druckmessanschlüsse kann an jedem Punkt in Ihrem Prozess angeschlossen werden.

Differenzdruckregler der PCD-Serie verwenden zwei Ventile, um Druckdifferenzen für geschlossene Volumina zu steuern. Das zweite Ventil öffnet nur, um überschüssigen Druck aus dem System abzulassen. Wie die oben genannte PC-Serie ist jeder der zwei Druckmessanschlüsse der PCD für Differenzdruck vom Durchflussweg isoliert und kann an beliebiger Stelle in Ihrem System installiert werden.

Filtercharakterisierung mit Differenzdruckregelung (PC)
Kennzeichnen Sie die Durchfluss- / Druckabfallkurve eines Filters, indem Sie den Differenzdruck über den Filter festlegen.

Ventilcharakterisierung in Marsumgebungen (PCD)

Durchlaufen Sie mehrere Druckdifferenzen, die alle auf die simulierte Marsatmosphäre bezogen sind, anstatt auf den atmosphärischen Druck der Erde.

Questions about this product?

WordPress Video Lightbox Plugin