Durchfluss

Modell

MC-Gas Massendurchflussregler

Responsive Gasflussdurchflusskontrolle, die Druckschwankungen unterdrückt

Ein ausgezeichneter MFC muss nur eines gut machen: Die Durchflussrate auf Ihrem Sollwert halten. Alicats Gasmassendurchflussregler der Serie MC erreicht schnell neue Sollwerte und bleibt auch bei Druckspitzen beständig. Wir verwenden Ihre Anwendungsparameter, um Ihre Ventil- und PID-Einstellungen so anzupassen, dass eine schnelle und stabile Steuerung gewährleistet ist.

  • Vielseitig. Kontrollieren Sie den Druck, während Sie die Durchflussraten überwachen, wählen Sie eine andere Gaskalibrierung im laufenden Betrieb oder definieren Sie Ihre eigene Gaszusammensetzung mit COMPOSER ™.
  • Verbinden. Einfache Integration in Ihr digitales Industrie-Netzwerk mit Ethernet / IP, EtherCAT, DeviceNet, Profibus, Modbus (RTU und TCP / IP) oder seriellen Kommunikationsoptionen.
  • Beständig. Durchflussregler der MC-Serie können Flüssigkeiten zeitweise durchströmen lassen, ohne zerstört zu werden. Für die Umweltbeständigkeit können wir Ihren MFC mit Schutzart IP66 bauen.

Performanz

  • Verfügbare Bereiche: max. 0-5000 l/min iS, min. 0-0,5 cm³/min iS / 0-500 sμlm (siehe Registerkarte „Artikelnummern“ für Lagerbereiche)
  • Turndown-Verhältnis: 200: 1 (MC) oder 100: 1 (MCS)
  • Standardgenauigkeitskalibrierung, NIST-rückführbar: +/- (0,8% des Messwerts + 0,2% des gesamten Bereichs)
  • Optionale hochgenaue Kalibrierung, NIST-rückführbar: +/- (0,4% des Messwerts + 0,2% des gesamten Messbereichs)
  • Wiederholbarkeit: 0,2% des Skalenendwerts
  • Typische Reaktionszeitkonstante: 50-100 ms (bis zu 25 ms bei PID-Optimierung)
  • Keine Aufwärmzeit erforderlich

Betriebsbedingungen

  • Kompatible Gase: 98 (MC) oder 130 (MCS) vorbelastete wählbare Gaskalibrierungen; zusätzliche Mischungen, die mit COMPOSER definierbar sind
  • Betriebstemperatur: -10 ° C bis + 60 ° C
  • Innendruck (statisch): 10 barg (11 bara)
  • Prüfdruck: 12 barg (13 bara)
  • STP / NTP: vom Benutzer wählbar (standardmäßig 25 ° C und 1 atm STP / 0 ° C und 1 atm NTP)

In der Box

Modellvariationen

  • Geringer Druckverlust, max. 4 bara (MCW)
  • Hoher Druck, 11-22 bara (MCQ)
  • Geschlossenes Ventil mit SEMI-Port-Länge (MCE)
  • Pneumatisches Absperrventil für Vakuumanwendungen (MCV)
  • Aggressive Gase (MCS, siehe unten)

Ventil Optionen

Ihr Massendurchflussregler kann mit einer der folgenden Ventiloptionen angepasst werden, um eine optimale Leistung unter den zu erwartenden Prozessbedingungen zu gewährleisten.

  • MC– kleines Proportional-Regelventil für Durchflussbereiche von 20 l/min iS und darunter
  • MC mit PCA Bezeichnung – Hochleistungs-Proportional-Regelventil für einige Anwendungen mit höherem Druck
  • MCP – kleines Proportionalventil mit der größten Öffnung (nicht für korrosive Konfigurationen verfügbar)
  • MCH-Hammerkopfkonfiguration, bei der zwei kleine Ventile nebeneinander als ein Ventil arbeiten
  • MCR– nahezu reibungsfreies großes Rolamit-Proportionalventil für Durchflussraten von 50 l/min iS und mehr

Ätzende Gase (MCS-Serie)

Instrumente der Standard-MC-Serie sind auch mit einer optionalen „S“ -Konfiguration (MCS) für den Einsatz mit korrosiven Gasen erhältlich. In dieser Konfiguration rüsten wir das Ventil auf Edelstahl 303 auf, den Sensor auf Edelstahl 316L und die Elastomere auf FFKM. Einige korrosive Gase erfordern 316L Edelstahl im gesamten Durchflussweg, und in diesem Fall können wir sowohl das Ventil (Typ PCA) als auch den Durchflusskörper auf 316L aufrüsten, um Durchflussbereiche von 20 l/min iS oder weniger zu erreichen.

Erstellungsoptionen

  • Kommunikationsprotokolle (analog, RS-232, RS-485, DeviceNet, EtherCAT, Ethernet / IP, Modbus RTU oder TCP / IP, PROFIBUS)
  • Displays (monochrom oder farbig, integriert oder panelmontiert)
  • Prozessanschlüsse (NPT, SAE, AN, BSPP / G, geschweißte Press- oder VCR / VCO-Armaturen)
  • Elastomere (Viton, FFKM, EPDM, Silikon)

Performanz-Optionen

Die MC-Serie von Alicat verwendet kleine Proportionalventile zur Steuerung bei niedrigeren Durchflussraten und ist für die Verwendung mit nicht korrosiven Gasen geeignet.

MC-0.5SCCM-D
MC-1SCCM-D
MC-2SCCM-D
MC-5SCCM-D
MC-10SCCM-D
MC-20SCCM-D
MC-50SCCM-D
MC-100SCCM-D
MC-200SCCM-D
MC-500SCCM-D
MC-1SLPM-D
MC-2SLPM-D
MC-5SLPM-D
MC-10SLPM-D
MC-20SLPM-D

Alicats MCP-Serie bietet die größte Öffnung in einem kleinen Ventilformat und ist für die Verwendung mit nicht korrosiven Gasen geeignet.

MCP-10SLPM-D
MCP-20SLPM-D
MCP-50SLPM-D
MCP-100SLPM-D
MCP-250SLPM-D

Alicats MCH-Serie besteht aus zwei nebeneinander arbeitenden kleinen Ventilen, die für die Verwendung mit nicht korrosiven Gasen geeignet sind.

MCH-10SLPM-D
MCH-20SLPM-D
MCH-50SLPM-D
MCH-100SLPM-D
MCH-250SLPM-D
MCH-500SLPM-D

MCPH-50SLPM-D
MCPH-100SLPM-D
MCPH-250SLPM-D

Alicats MCR-Serie verwendet nahezu reibungslose Rolamit-Ventile und eine Vielzahl von Öffnungsmustern zur Steuerung bei hohen Durchflussraten und ist für die Verwendung mit nicht korrosiven Gasen geeignet.

MCR-50SLPM-D
MCR-100SLPM-D
MCR-250SLPM-D
MCR-500SLPM-D
MCR-1000SLPM-D
MCR-1500SLPM-D
MCR-2000SLPM-D-PAR
MCR-3000SLPM-D-PAR
MCRH-5000SLPM-D-PAR

Die MCS-Serie von Alicat verwendet kleine Proportionalventile zur Steuerung bei niedrigeren Durchflussraten und ist für die Verwendung mit korrosiven Gasen geeignet.

MCS-0.5SCCM-D
MCS-1SCCM-D
MCS-2SCCM-D
MCS-5SCCM-D
MCS-10SCCM-D
MCS-20SCCM-D
MCS-50SCCM-D
MCS-100SCCM-D
MCS-200SCCM-D
MCS-500SCCM-D
MCS-1SLPM-D
MCS-2SLPM-D
MCS-5SLPM-D
MCS-10SLPM-D
MCS-20SLPM-D

Die MCHS-Serie von Alicat eignet sich für die Verwendung von korrosiven Gasen und parallel arbeitenden Doppelventilen, die eine bessere Kontrolle bei höherem Druck ermöglichen.

MCHS-10SLPM-D
MCHS-20SLPM-D
MCHS-50SLPM-D
MCHS-100SLPM-D
MCHS-250SLPM-D
MCHS-500SLPM-D

Alicats MCRS-Serie eignet sich für die Verwendung mit korrosiven Gasen und verwendet nahezu reibungsfreie Rolamit-Ventile und eine Vielzahl von Öffnungsmustern zur Steuerung bei hohen Durchflussraten.

MCRS-50SLPM-D
MCRS-100SLPM-D
MCRS-250SLPM-D
MCRS-500SLPM-D
MCRS-1000SLPM-D
MCRS-1500SLPM-D
MCRS-2000SLPM-D-PAR
MCRS-3000SLPM-D-PAR
MCRHS-5000SLPM-D-PAR

Gasverteilung zur pH-Kontrolle

Steuern Sie die Massendurchflussmengen über einen großen Durchflussbereich mit schnellen Anpassungen, um den sich stets ändernden Durchflussanforderungen zu entsprechen. Die digitale Rückmeldung von SPS oder PC ermöglicht Echtzeitänderungen des Durchflussraten-Sollwerts, um optimale Prozessbedingungen zu gewährleisten.

Kundenspezifisches Gasmischsystem

Massendurchflussregler von Alicat eignen sich hervorragend für die Erstellung von kundenspezifischen Gasmischsystemen. Ihre inhärente Flexibilität und Anpassungsfähigkeit kann bei dieser Art von Anwendung in großem Maße genutzt werden.

Massendurchflusskontrolle bei hohen Temperaturen

Alicats remote Elektronik-Option trennt die Elektronik von den Sensoren und dem Durchflusskörper. Dies ermöglicht das Strömenlassen von Gasen bei höheren Temperaturen durch den Strömungskörper, ohne die Reglerelektronik Temperaturen auszusetzen, die über ihre Konstruktion hinausgehen.

Frage zu diesem Produkt?

Melde dich für den kostenlosen Newsletter an.
WordPress Video Lightbox Plugin