fbpx

Sollwertrampe: Die neueste Verbesserung der Durchflussregelung

Was ist eine Sollwertrampe?

Die regulierte Sollwerterhöhung ist eine der neuesten Hauptfunktionen von Alicat, die mit dem rezenten Produkt-Upgrade hinzugefügt werden. Mit der Sollwertrampe können Sie eine maximale Geschwindigkeit einstellen, mit der ein Massenstrom- oder Druckregler fließt, bis der Sollwert erreicht ist. Normalerweise wurden Rampen über SPS (Speicherprogrammierbare Steuerungen) programmiert. Alicat hat diesen Vorgang jedoch vereinfacht, indem Sie diese Funktion über das Frontdisplay oder über einen seriellen Befehl ausführen können. Und der Sollwert wird jede Millisekunde aktualisiert, damit Sie nie die Geschwindigkeit verlieren, die Sie mit Alicat verbinden.

Warum Sollwertrampe verwenden?

Die Sollwertrampe ist ein Dienstprogramm, das auf viele Arten verwendet werden kann. Eine der gebräuchlichsten Verwendungsmöglichkeiten unserer Kunden für diese Funktion ist aus Sicherheits- oder Vorsichtsgründen. Anstatt zuzulassen, dass ein Volumen sofort unter Druck gesetzt wird oder eine hohe Durchflussrate sofort von einem Prozess erkannt wird, ermöglicht das Rampenverhalten ein kontrollierteres, beobachtbares Verhalten. Die Sollwertrampe kann auch so konfiguriert werden, dass sie nur in einer Richtung angewendet wird. Dies ist in Situationen hilfreich, in denen Sie im Notfall möglicherweise schnell den Druck abbauen oder den Durchfluss verringern müssen.

Wie verwende ich die Sollwert-Rampe?

Um vom Hauptbildschirm der lokalen Anzeige aus auf die Sollwertrampe zuzugreifen, wählen Sie Menu und dann Control. Setpoint Ramp befindet sich oben links auf dem Bildschirm.

Auf dem Bildschirm “Sollwertrampe” des Reglers stehen drei Optionen zur Verfügung:

  1. Setpoint Step [Sollwertschritt] (Delta)
  2. Time Units [Zeiteinheiten]
  3. Total Time [Gesamtzeit]

Durch Auswahl der gewünschten Parameter wird die aktuelle maximale Rampenrate auf dem Bildschirm berechnet. Die Einheiten von Delta werden von den aktuellen technischen Einheiten des Geräts bestimmt.

Die wählbaren Zeiteinheiten sind:

  1. Millisecond [Millisekunde]
  2. Second [Sekunde]
  3. Minute
  4. Hour [Stunde]
  5. Day [Tag]

Die minimale Zeit, die eingestellt werden kann, beträgt 1 Millisekunde und die maximale Zeit beträgt 100 Tage (maximal 10 Tage über das Frontdisplay). Beachten Sie, dass die verfügbare Auflösung mit zunehmender Rampe abnimmt. Um die Sollwertrampe zu deaktivieren, stellen Sie die Rampe auf Null oder eine negative Zahl.

WordPress Video Lightbox Plugin