Vor-Ort-Prüfung des Gaschromatographen

Sie sind hier::
< Zurück

Hinweis: Vor-Ort-Prüfung des Gaschromatographen

Gaschromatographen (GCs) detektieren Materialien auf molekularer Ebene, indem sie eine Probe des Materials vorbereiten, das in einem Gasstrom in den GC “getragen” wird. Der Trägergasstrom wird in kleine Kapillarströmungsröhren und dann in Detektoren geschickt, um die verdächtigen Materialien zu erfassen und zu quantifizieren.

Diese Träger- und Kapillarströmungsgeschwindigkeiten sind kritisch für die korrekte Leistung des Gaschromatographen. Die Strömungsraten und Drücke durch die verschiedenen Gasströmungswege variieren nach Herstellerspezifikationen.

Alicat Scientific hat erkannt, dass ein genaues und vielseitiges Gerät benötigt wird, das diese kritischen Aspekte der GC-Leistung überprüfen kann. Der tragbare Massendurchflussmesser von Alicat erfüllt mehrere Aufgaben:

  • Überprüfung der Massenmessung am Eingang und der Entlüftung des GC
  • Überprüfung der volumetrischen Messung an der Entlüftung des GC
  • Überprüfung des Drucks auf den Einlass und die Entlüftung des GC

Sie profitieren auch von:

  • Gas Select ™ Feldauswahl für 30 der gebräuchlichsten Gase
  • ± (0,8% der Ablesung + 0,2% der vollen Skala) Genauigkeit für präzise Messungen
  • ± 0,2% Endwert Wiederholgenauigkeit für konsistente Messungen
  • 10mS oder schnellere Reaktion auf Änderungen in Durchfluss, Druck und Temperatur
  • 100: 1 Turndown Ratio ermöglicht, dass eine Einheit sowohl den Kapillar- als auch den Trägergasflussbereich abdeckt
  • RS-232 Serielle Ausgabe aller vier Parameter und ausgewähltes Gas zur Datenprotokollierung an jeden PC, PDA oder
    anderes Gerät mit serieller Anschlussfähigkeit.

Diese zahlreichen Funktionen, die in einem kompakten, tragbaren Gerät untergebracht sind, bieten Ihnen ein unschätzbares Werkzeug für die Verifizierung des GC-Betriebs.

WordPress Video Lightbox Plugin