FAQ: Hintergrundbeleuchtete Monochrom-Displays

Sie sind hier::
< Zurück

FAQ – Alicats hintergrundbeleuchtetes Monochrom-Display Hardware-Änderung

Auf Kundenwunsch hat Alicat Scientific ein neues monochromes LCD-Display entwickelt, das eine durch einen Kippschalter gesteuerte Hintergrundbeleuchtung enthält, um die Lesbarkeit bei schlechten Lichtverhältnissen zu verbessern.

Welche Instrumente sind von dieser Änderung betroffen, und wann wird das Update durchgeführt?

Alicat-Geräte, die am oder nach dem 30. Dezember 2016 ausgeliefert wurden, werden standardmäßig mit dem aktualisierten hintergrundbeleuchteten Display ausgeliefert, mit folgenden Ausnahmen:

  • Derzeit sind Anzeigen mit Hintergrundbeleuchtung nicht verfügbar bei:
    • Geräten mit CSA- oder ATEX-Zulassung
  • Optionen für das Farbdisplay (TFT) und Instrumente ohne Display bleiben verfügbar.
  • Je nach Fallkonformität erhalten Kunden mit Änderungsverträgen möglicherweise hintergrundbeleuchtete Displays. Wenn Sie eine No-Change-Vereinbarung haben, werden Sie in einer separaten Mitteilung benachrichtigt. Um Ihre No-Change-Vereinbarung zu überprüfen, wenden Sie sich an Alicat.

Welche Änderungen werde ich bemerken?

  • Die hintergrundbeleuchtete Display-Oberfläche enthält einen Knopf, der unter den Buchstaben “LI” in der Mitte des ALICAT-Logos auf der Vorderseite des Instruments zentriert ist. Siehe folgende Abbildung:

Location of backlight button on Alicat instruments

  • Der Versorgungsstrom beträgt 0.050 Ampere für das Elektronikpaket, wenn die Hintergrundbeleuchtung eingeschaltet ist, ab 0.040 Ampere, wenn sie nicht vorhanden ist – exklusive der erforderlichen Ventilstromanforderungen.

Wie kann ich die Hintergrundbeleuchtung verwenden?

  • Durch Drücken der Taste unter dem Alicat-Logo wird die Hintergrundbeleuchtung ein- oder ausgeschaltet. Die Taste hat keine anderen Funktionen und beeinflusst nicht die Menüs auf dem Display.
  • ür die Hintergrundbeleuchtung sind keine seriellen Befehle vorhanden und es wurden keine seriellen Befehle geändert.
  • Das Licht bleibt an, bis es mit der Taste ausgeschaltet wird. Es gibt keinen Timer oder “Auto-Off” -Funktion für die Hintergrundbeleuchtung.
  • Die Helligkeit ist nicht einstellbar. Der Kontrast des LCD-Textes ist jedoch immer noch über das Display-Menü einstellbar.

Wird die Anzeige der Hintergrundbeleuchtung Störungen verursachen oder die Emissionen beeinträchtigen?

  • Es sind keine neuen Prüfungen auf Emissionen oder Störungen erforderlich.

Kann ich meine vorhandenen Instrumente auf hintergrundbeleuchtete Displays aktualisieren?

  • In den meisten Fällen ja.
  • Wenn Sie sehen möchten, ob Ihr Gerät mit LCDs mit Hintergrundbeleuchtung kompatibel ist, senden Sie eine RMA-Anfrage über unser Online-Serviceanforderungsformular und geben Sie an, ob Sie an der Neuinstallation interessiert sind, oder rufen Sie unsere Anwendungsingenieure an (520-290-6060).
  • Stellen Sie sicher, dass die Seriennummern Ihrer Instrumente bereitstehen, damit wir die Kompatibilität prüfen können.

Außer wie oben erwähnt, gibt es keine weiteren Änderungen an Form, Fit oder Funktion als Ergebnis dieser LCD-Hardware-Änderung mit Hintergrundbeleuchtung.

WordPress Video Lightbox Plugin