FAQ: 7v Firmware

Sie sind hier::
< Zurück

FAQ – Technisches Update für 7v Firmware

Alicat Scientific hat eine neue Firmware-Version (7v) entwickelt, die eine benutzerfreundlichere Menüstruktur bietet. Bitte kontaktieren Sie uns unter 888-290-6060 oder info@alicat.com bei Fragen.

Welche Instrumente sind von dieser Veränderung betroffen?

Alle Geräte der Marke Alicat, die am oder nach dem 24. Mai 2017 hergestellt wurden, werden mit der Firmware 7v ausgeliefert, mit Ausnahme von Kunden ohne Änderungen, die dieses Update noch nicht genehmigt haben.

Kann ich meine vorhandenen Instrumente auf 7v aktualisieren?

Das Firmware-Update von Alicat 7v ist mit den meisten Alicat-Geräten kompatibel, die Seriennummern von 135.000 oder höher haben. Einige Instrumente mit Seriennummern zwischen 80.000 und 135.000 können auch mit 7v kompatibel sein. Auf Anfrage können wir Ihre Firmware während der nächsten jährlichen Neukalibrierung Ihres Geräts kostenlos auf 7 V aktualisieren. Alternativ können wir Instrumente außerhalb des Rekalibrierungsprozesses für eine Firmware-Update-Gebühr von $ 80 (USD) aktualisieren.

Wird mein neuer 7v Alicat geich wie meine bestehenden 6v Alicats kommunizieren?

Ja. Kommunikationsprotokolle und -befehle haben sich bei der Umstellung von 6V auf 7V nicht geändert, daher bleibt Ihr Befehlssatz derselbe, unabhängig davon, welches Protokoll Sie verwendet haben.

Welche Änderungen werde ich bemerken?

Die neue Menükarte ist auf der folgenden Seite wiedergegeben. Im Folgenden finden Sie eine Auflistung der Änderungen in der Menüstruktur. Weitere Informationen finden Sie in Ihrer neuen Bedienungsanleitung.

  • Ein neues BASIC CONFIG-Menü ermöglicht den einfachen Zugriff auf GAS SELECT, DEVICE UNITS und STP / NTP-Optionen. Die Menüoption GAS zeigt auch das aktuell ausgewählte Gas an.
  • Ein neues TARES-Menü ermöglicht den Zugriff auf den Durchfluss- und Druckbereich sowie AUTO TARE.
  • Ein neues ABOUT-Menü sammelt DEVICE INFO, DEVICE STATE und MFG INFO an einer Stelle.
  • Der Inhalt der alten Menüs MISC, MISC1 und MISC2 kann jetzt über das Menü ADV SETUP aufgerufen werden, mit Ausnahme von STP / NTP, das sich nun in BASIC CONFIG befindet.

 

FeatureNeuer Menüort (7v Firmware)Alter Menüort (6v, 5v oder 4v)
AUTO TAREMENU > TARESMENU > CONTROL SETUP
CONTROL SETUPMENU > CONTROLMENU > CONTROL SETUP
DEVICE UNITSMENU > BASIC CONFIGMENU > MISC
DIAG TESTMENU > ABOUT > DEVICE STATEMENU > MISC > MISC2 > DIAG TEST
FLOW AVGMENU > ADV SETUP > SENSOR SETUPMENU > MISC > MISC1
GAS SELECTMENU > BASIC CONFIG > GASMENU > GAS SELECT
LCD CONTRASTMENU > ADV SETUP > DISP SETUPMENU > MISC > MISC1
MFG DATAMENU > ABOUT > MFG INFOMENU > MFG DATA
MODEL INFOMENU > ABOUT > DEVICE INFOMENU > MFG DATA > MODEL INFO
PRESS AVGMENU > ADV SETUP > SENSOR SETUPMENU > MISC > MISC1
ROTATE DISPMENU > ADV SETUP > DISP SETUPMENU > MISC > MISC2
RS232 COMMMENU > ADV SETUP > COMM SETUPMENU > RS232 COMM
STP/NTPMENU > BASIC CONFIGMENU > MISC > MISC2
TARE P w/BAROMENU > TARES > TARE PRESSMENU > MISC > MISC2 > TARE P w/BARO
ZERO BANDMENU > ADV SETUP > SENSOR SETUPMENU > MISC > MISC1

 

WordPress Video Lightbox Plugin