Durchflusssteuerung zur Feineinstellung der Ventile in einer Doppelventilanordnung

Sie sind hier::
< Zurück

App-Hinweis: Steuern des Durchflusses zur Feineinstellung der Ventile in einer Doppelventilanordnung

ACME Pipe & Valve findet sich in einer ungewöhnlichen Situation. Sie versuchen, die Durchflussrate durch zwei Ventile in einer Doppelventilanordnung anzupassen. Sie möchten einen Ventilsitz einstellen und den anderen ausgeschalten, und umgekehrt. Ist diese Art der Anpassung ein Wunschtraum?

Sie benötigen eine Möglichkeit, den Durchfluss an beiden Ventilsitzen zu messen, so dass alle Einstellungen gleichzeitig vorgenommen werden können, damit die Durchflussraten übereinstimmen.

Die Alicat-Ingenieure haben hierfür eine Lösung gefunden. (Trommelwirbel bitte.) Durch die Verwendung von zwei M-100SLPM-D-Zählern und einer BB9-Multi-Drop-Box, die an beide Geräte angeschlossen sind, können sie diese Aufgabe mit Leichtigkeit und Präzision erfüllen.

Sie brauchen: Druck an zwei Punkten gleichzeitig prüfen.
Lösung: Zwei Massendurchflussregler MCP-100SLPM-D / CLP und ein BB9

Anwendungshinweise: 0-70 SLPM Luft bei ca. 8.7 PSIG.

  • Diese “Addierer” beißen nicht. Alicat verwendet “Addierer” -Codes, um den Eingangs- / Ausgangssignaltyp, sekundären Output, das ausgewählte Gas, Bereich, Ventilposition, STP-Bedingungen, Druck im geschlossenen Regelkreis und andere Optionen anzugeben.
  • “Adder” -Optionen können den Preis des Geräts erhöhen oder nicht. Bitte konsultieren Sie die Preisliste zur Bestätigung.
  • Die BB9, Multi-Drop-Box, ermöglicht die Kommunikation / Stromversorgung zwischen einem Computer und bis zu neun Alicat-Geräten über RS-232. Dies ist auch als BB9-USB erhältlich.
WordPress Video Lightbox Plugin