Automatisierung des Farbanwendungs-Druckregelsystems

Sie sind hier::
< Zurück

Anwendungshinweis: Automatisierung des Farbanwendungs-Druckregelsystems

ACME Robotics verfügt über eine halbautomatische Farbspritzmaschine. Halbautomatisch, fragen Sie sich?
Was bedeutet das? Das heißt, wenn sie den Fluss von N2 um die Farbverteilungs-Kapillarröhre herum einstellen wollen, müssen sie dies manuell über einen Regler tun.

Sie wollen dieses Gerät für den Massenvertrieb produzieren, aber wie können sie dieses Gerät idiotensicher machen? … durch Automatisierung. “Wie?” Fragen Sie sich.

Mit einem Alicat MC-5SLPM-D Massendurchflussregler. Mit diesem Gerät kann der OEM den Sollwert für die maximale Effizienz einstellen, bevor das Gerät das Werk verlässt. Die Ausrüstung kann jetzt vollständig automatisiert werden und mögliche Bedienungsfehler beseitigen.

Die präzise Kontrolle von N2 ermöglicht auch eine maximale Effizienz (weniger Abfall) von Farbe, die durch den Vernebler gezogen wird.

Notwendigkeit: Fähigkeit zur Automatisierung eines Roboter-Lackiersystems für OEM-Massenprodukte.
Lösung: Massendurchflussregler MC-5SLPM-D

Anwendungshinweise:

  • N2 aus einer Industrieflasche @ 0-100 PSIG, 5 SLPM max.
  • Alicat-Geräte können zur vollständigen Automatisierung in bestehende Prozesse integriert werden
  • Alicat hat Beziehungen zu OEMs in einer Vielzahl von Branchen aufgebaut.
  • Präzise gesteuerte Durchflussraten ermöglichen eine bessere Effizienz und weniger Abfall.

Über R-S232 meldet der Alicat Massenfluss-, Volumenstrom-, Druck- und Temperaturmesswerte. Durch Überwachung dieser zusätzlichen Parameter kann der Benutzer sicherstellen, dass optimale Bedingungen eingehalten werden für den bestmöglichen Farbauftrag

WordPress Video Lightbox Plugin