Brennstoffzellen-Membrantest

App-Hinweis: Brennstoffzellen-Membrantest

Dieses System wird verwendet, um die Zuverlässigkeit, Wiederholbarkeit und Geschwindigkeit von Dichtheitsprüfungen an Festoxid-Brennstoffzellen (SOFC) -Membranen zu erhöhen. Der Test wird mit Heliumgas durchgeführt.

Der Doppelventildruckregler (PCD) ersetzt den manuellen Druckregler. Mit den automatischen Anpassungen für den Leitungsdruckwechsel führte die PCD eine präzise Druckregelung ein, die zwischen den Anlagen hochgradig wiederholbar ist.

Der Mikrofluss-Massendurchflussmesser (MFM) wurde anstelle eines Blasenmessgeräts installiert. Die Verwendung eines MFM ermöglicht die automatische Kompensation von Dichteeffekten aufgrund von Leitungsdruck- und Temperaturänderungen, die mit Blasenmessgeräten nicht möglich sind. Die schnelle 10 ms-Reaktion ermöglicht auch eine erhebliche Zeitersparnis gegenüber dem Blasenmesssystem zum Bestimmen und Isolieren der Leckgröße.

Die Datenkommunikation für die PCD und MFM mit einem einzigen PC ermöglicht eine einfache Automatisierung. Dieser Kunde verwendet die intuitive Software Flow Vision ™ SC, um automatisierte Sollwerktests zu entwickeln und die Testdaten automatisch als Referenz zu speichern.

Fuel Cell Membrane Test

Brennstoffzellen-Membrantest