fbpx

Fehlerbehebung im Vergleich zur Reparatur eines Alicat-Geräts

Alicat Massendurchflussmesser und Druckregler werden präzise konstruiert und streng getestet. Diese Geräte wurden entwickelt, um hochgenaue Kalibrierungen zu erhalten und gleichzeitig die Auswirkungen von Umweltfaktoren zu mindern. Da wir der Meinung sind, dass es wichtig ist, dass unsere Geräte nach dem Kauf ihre Leistung beibehalten, haben wir ein Team von Anwendungsingenieuren, das den Kunden hilft, das Beste aus ihren Geräten herauszuholen. Sollte ein Alicat-Gerät nicht wie erwartet funktionieren, helfen wir Ihnen, das Problem so schnell wie möglich zu erkennen und zu lösen.

Wenn es nicht kaputt ist … Fehlerbehebung!

Viele Probleme können behoben werden, ohne das Gerät in die Fabrik zurückgeben zu müssen. Im Folgenden haben wir einige allgemeine Probleme und ihre Lösungen beschrieben:

Alicat's Gas Select™ menu

Alicats Gas Select ™ Menü

Falsches Gas ausgewählt

Alicat-Geräte können über 98 Gase und Gasgemische fließen, es muss jedoch sichergestellt werden, dass das auf dem Gerät ausgewählte Gas mit dem Gas übereinstimmt, das mit dem Gerät verwendet wird. Ein anderes als das gewählte Gas wird normalerweise nicht negativ auf das Gerät selbst einwirken. Die gemessenen Durchflusswerte werden jedoch ungefähr um das Verhältnis der Viskositäten der zwei Gase abweichen. Die Daten können nahezu in die richtige Reihenfolge gebracht werden, indem jeder Messwert mit dem Verhältnis der ausgewählten Gasviskosität zur Viskosität des gewünschten Gases multipliziert wird.

Um zu verhindern, dass das Problem erneut auftritt, aktualisieren Sie die Gasauswahl im Gas Select ™ -Menü so bald wie möglich.

Negative Durchflusswerte

Ein negatives Ergebnis, wenn kein Durchfluss vorhanden ist, bedeutet normalerweise, dass das Messgerät bei der letzten Tarierung fließt. Um das Problem zu beheben, vergewissern Sie sich, dass kein Durchfluss vorhanden ist, und geben Sie dem Gerät eine frische Tara, indem Sie auf dem Startbildschirm MENU> TARE auswählen, um das Problem zu beheben.

Probleme beim Abstimmen

Wenn eine Alicat-Einheit das Werk verlässt, ist das Ventil für den Betrieb unter bestimmten Standardbedingungen konfiguriert. Manchmal stimmen diese Ventilcharakterisierungsbedingungen nicht mit den tatsächlichen Betriebsbedingungen überein. In diesem Fall ist es möglich, dass das Gerät nicht mit der für einen Alicat-Controller typischen Geschwindigkeit oder Stabilität steuert. Keine Panik! Mit Alicat-Geräten ist es möglich, Gewinne im Steueralgorithmus über das Frontpanel und über die serielle Kommunikation zu ändern. Meistens handelt es sich bei einer nicht funktionsfähigen Einheit lediglich um einen Regler, der für eine andere spezifische Anwendung konfiguriert ist.

 

Haben Sie Probleme bei der Fehlerbehebung?

Wir haben eine wachsende Wissensbasis online, um die Bedienung des Instruments zu erleichtern. Einige Probleme erfordern jedoch ein vertieftes Wissen darüber, wie das Alicat funktioniert (oder nicht). Wenn dies der Fall ist, stehen Ihnen die Anwendungsingenieure per Chat (in der unteren rechten Ecke der Seite) oder telefonisch unter +1.888.290.6060 zur Verfügung.

 

Wenn es kaputt ist … werden wir es reparieren.

Manchmal kann die Fehlerbehebung das Problem nicht beheben. Aus verschiedenen Gründen müssen Alicat-Geräte zur Reparatur an das Werk zurückgeschickt werden. Um eine Reparatur zu beschleunigen, fügen Sie so viele Informationen über den Fehler oder die Fehler und alle bereits durchgeführten Fehlerbehebungen hinzu, damit sich unser Team darauf konzentrieren kann, das Problem zu finden und zu lösen.

Die am häufigsten beobachteten Fehler, wie man sie erkennt und wie man sie vermeidet, sind im Folgenden aufgeführt:

Kontamination

Das häufigste Wartungsproblem, das wir sehen, ist die Verschmutzung im Strömungsweg. Ohne die entsprechenden Vorsichtsmaßnahmen sammeln sich Fremdpartikel und Schmutzpartikel im Ventil und im Strömungskörper an und können dazu führen, dass die Einheit verstopft oder fehlerhafte Durchflussraten abgelesen werden.

Contamination can be as severe as a spiderweb inside the device.

Verunreinigungen können so stark sein wie Spinnennetze im Gerät.

Um dies zu verhindern, reinigen Sie die Armaturen immer vor der Installation und achten Sie darauf, dass die entsprechenden Gase aus sauberen Quellen fließen. Wir empfehlen außerdem, Filter mit entsprechender Größe während des gesamten Prozesses zum Schutz vor Kontamination zu installieren.

Überdruck

Wenn das Gerät bei Drücken betrieben wird, die über den Spezifikationen liegen, können die Sensoren beschädigt werden. Wenn der Alicat seltsame Werte liest, wenn kein Druck ausgeübt wird, ist es möglich, dass der Sensor überlastet wurde und nicht mehr funktioniert.

Um eine Beschädigung des Sensors zu vermeiden, denken Sie immer daran, Ihr Alicat Gerät innerhalb der angegebenen Betriebsbedingungen zu verwenden. Informationen zu diesen Bedingungen finden Sie im Gerätehandbuch. Wenn sie überschritten werden, besteht für das Alicat-Gerät die Gefahr eines katastrophalen Ausfalls

Elektrische Probleme oder ein durchgebrannter Transient Voltage Suppressor (TVS)

Die Nichteinhaltung der korrekten Leistungs- und Kommunikationsspezifikationen kann zu einem katastrophalen Ausfall der Elektronik in Ihrem Gerät führen. Alicat-Geräte enthalten TVS, um das Gerät vor Stromausfällen zu schützen. Anzeichen von beschädigten TVS umfassen anomale Spannungs-Eingabe / Ausgabe-Lesungen bis zum vollständigen Verlust der Kommunikation. Wenn das Gerät eines dieser Symptome ausdrückt oder einen zu hohen Strom zu ziehen scheint, betreiben Sie das Gerät nicht weiter.

Um elektrische Probleme zu vermeiden, achten Sie darauf, welche Stromquelle für den Betrieb eines Alicat-Geräts verwendet wird, und achten Sie besonders darauf, dass die Verdrahtung von der Stromquelle mit den korrekten Spezifikationen übereinstimmt.

Schwankende Sensoren Messwerte

Alle Lesungen von Alicat-Geräten werden ein wenig abweichen, und zwar innerhalb der spezifizierten Genauigkeit. Drift beruht auf Einschränkungen des Sensors und ist kein Grund zur Besorgnis. Um die Genauigkeit der Messwerte sicherzustellen, tarieren Sie das Alicat Gerät immer vor Gebrauch, wenn der Sensor drucklos ist (und nicht unter Durchflussbedingungen).

Wenn das Gerät mehr als die zulässige Abweichung zu driften scheint, notieren Sie die Durchfluss- und Druckwerte beim Einschalten des Geräts und protokollieren Sie diese Messwerte alle fünf Minuten für eine Stunde. Eine Abweichung von mehr als 0,2% des gesamten Skalenbereichs kann bedeuten, dass der Sensor defekt ist.

 

Don't let this happen to your Alicat...

Wir haben einige ziemlich gruselige Schäden an einem Gerät gesehen. Die richtige Pflege kann zur Vermeidung von Schäden beitragen.

Neukalibrierung

Um sicherzustellen, dass jedes Gerät die angegebene Leistung und Garantie erfüllt, empfehlen wir eine jährliche Neukalibrierung jedes Alicat-Geräts. Durch die jährliche Neukalibrierung können geringfügige Änderungen der Durchflusswerte korrigiert werden, die zwar innerhalb der Spezifikation liegen, aber Anzeichen von Schwankungen aufweisen. Es ist auch eine Gelegenheit, das Gerät für ein neues Experiment oder einen neuen Prozess neu zu konfigurieren, Features zu aktualisieren und potenzielle Probleme zu erkennen, bevor sie zu Problemen werden.

 

Habt ihr Fragen?

 




Melden Sie sich für den gelegentlichen Newsletter an.
Please leave this field empty.
WordPress Video Lightbox Plugin