Durchflussmessung und -steuerung für die Umweltüberwachung

Arten von Anwendungen zur Überwachung der Umgebungsluft

Es gibt viele Arten von Umgebungsluftüberwachung, einschließlich der drei Arten von Luftüberwachung, die unten aufgelistet sind. Jeder stellt eine einzigartige Herausforderung für die Durchflussmessung und -steuerung dar.

  • Die Überwachung der Umgebungsluft untersucht die Konzentration von Treibhausgasen, flüchtigen organischen Verbindungen (VOCs) und Feinstaub (PM), die in der von uns eingeatmeten Außenluft vorhanden sind.
  • Die stationäre Quellenüberwachung untersucht, wie viel von den oben genannten verschmutzenden Materialien aus stationären Quellen wie Raffinerie-, Kraftwerks- und Zementofenschornsteinen sowie Kesseln von Universitäten und anderen großen Institutionen in die Atmosphäre ausgestoßen wird
  • Die Überwachung flüchtiger Emissionen konzentriert sich auf das Aufspüren von Leckagen von umweltschädlichem Material aus unbeabsichtigten Quellen, einschließlich Gas- und Ölquellen, und minimiert deren Auswirkungen. Dieser Prozess wird Lecksuche und Reparatur (LDAR) genannt.

Volumenstromregelung für die Probenahme von Luftproben in der Umgebung und in der Station

Die grundlegende Anforderung von Luftüberwachungsprogrammen besteht darin, zu wissen, wie hoch die Luftverschmutzung in einer Luftprobe ist, so dass geeignete Maßnahmen ergriffen werden können, um diese zu beseitigen oder zu reduzieren. Da das Endziel darin besteht, die Konzentration von Schadstoffen innerhalb eines bekannten Luftvolumens zu bestimmen, erfordern viele Luftprobenanwendungen eine aktive Steuerung der volumetrischen Strömungsraten, nicht der Massenströmungsraten.

Alicat MCW „Whisper“ -Serie Massendurchflussregler

Eine Herausforderung in diesen Situationen besteht darin sicherzustellen, dass das gemessene Luftvolumen nicht durch den Druckabfall beeinflusst wird, der durch den Durchflussregler induziert wird. Die Whisper-Gasdurchflussregler von Alicat (MCW-Serie) verwenden einen äußerst empfindlichen Differenzdrucksensor, der mit minimal restriktiven Strömungskörpern gekoppelt ist, um den Druckabfall auf ein Minimum zu reduzieren. Bei einer Durchflussrate von 16,7 l / min, die für die Überwachung der Umgebungsluft so wichtig ist, hat beispielsweise ein 20 l / min Whisper-Durchflussregler einen Druckabfall von nur 0,2 psi (14 mbar). Wenn der Druckabfall niedrig gehalten wird, ist sichergestellt, dass die volumetrische Durchflussmessung so genau wie möglich ist.

Durchfluss-Summierung von Lecks für flüchtige Emissionen

In einigen Luftüberwachungsanwendungen ist eine aktive Strömungssteuerung unerwünscht. Wenn Leckagen durch Überwachung flüchtiger Emissionen entdeckt werden, ist es wichtig zu quantifizieren, wie viel Gas unter normalen Betriebsbedingungen aus dem Rohr austritt. Das Hinzufügen eines Strömungssteuerventils würde die tatsächliche Strömungsrate stören, so dass in diesem Fall das Volumen des strömenden Gases unter Verwendung eines Gasströmungsmessers mit Strömungssummierung quantifiziert werden kann.

Alicat Whisper-series portable mass flow meter.

Alicat Whisper-Serie, tragbare Massendurchflussmesser.

Erneut mit der Whisper-Serie von Niederdruck-Geräten von Alicat kann ein tragbarer Durchflussmesser von Whisper (MWB-Serie) mit einem Präzisions-Durchfluss-Totalisator ausgestattet werden, um das Gesamtvolumen des Gases, das das Gerät über einen bestimmten Zeitraum passiert hat, zu quantifizieren. Die Summiermittel-Mittelwertbildung kann das summierte Volumen auch in eine Durchflussrate umwandeln, die über die Stichprobendauer gemittelt wurde. Wenn die Konzentration der Gasprobe im Labor analysiert wird, kann die Information mit der Totalisatorinformation kombiniert werden, um die Gesamtmenge an Schadstoffgasen, die aus dem Leck entwichen sind, sowie die Leckrate zu bestimmen.

Sofortige Durchflusskalibrierung für die Überwachung der Umgebungsluft

Da die Kenntnis der Luftmenge für die Bestimmung der Schadstoffkonzentrationen so wichtig ist, ist die Kalibrierung ein kritischer Prozess. Alle Geräte, die eine aktive Durchflussregelung verwenden, erfordern regelmäßige Durchflussüberprüfungen und Kalibrierungen von Durchfluss, Druck und Temperatur, um sicherzustellen, dass die von ihnen erzeugten Daten genau und wiederholbar sind. Für diese Anwendungen bieten die AFS- und FP-25-Durchflussstandards von Alicat die genaueste Kalibrierung, die auf jedem Alicat-Gerät angeboten wird. Selbst wenn die Umgebungstemperaturen fallen oder die Luftfeuchtigkeit ansteigt, bieten diese Geräte eine Lesegenauigkeit von mehr als 1% bis hinunter zum 1/200-ten ihrer vollen Bereiche.

Wenn Gaskonzentrationen analysiert werden, ist eine andere Art der Kalibrierung erforderlich, um sicherzustellen, dass der Gasanalysator die richtige Menge an Schadgas in der Luftprobe erfasst. Dynamische Gasverdünnungskalibratoren verwenden Massendurchflussregler, um Flaschen mit kalibrierten Gasgemischen mit Null Luft zu mischen, um einen Gasanalysator mit einer bekannten Konzentration eines Gasschadstoffs zu versorgen. Mit den Standard-Massendurchflussreglern von Alicat (MC-Serie) können diese Verdünnungskalibratoren sehr schnell neue Durchflussraten erzielen, selbst wenn die Durchflussraten unter 20 sccm fallen. Dies hält das Gasgemisch präzise und reduziert die erforderliche Kalibrierungszeit.

Fragen Sie uns nach Ihrer Anwendung zur Überwachung der Umgebungsluft:

 




Melden Sie sich für den gelegentlichen Newsletter an.
Please leave this field empty.

WordPress Video Lightbox Plugin