Die Auswirkungen der Ausrichtung auf die Genauigkeit des Massendurchflussmessers

Tragbare Messgeräte (wie die neuen tragbaren Massenflussmesser von Alicat) führen dazu, dass einige Personen die Auswirkungen von Richtungsänderungen auf die Genauigkeit dieser Instrumente in Frage stellen. Wir stellen seit vielen Jahren batteriebetriebene tragbare Messgeräte her, und diese Geräte werden regelmäßig unter schwierigen Winkeln verwendet, wenn ein Techniker versucht, die Durchflussrate in einem engen Instrumentengehäuse zu validieren. Dieser Beitrag wird die Grundlage für Alicats Fähigkeit erklären, Orientierungsunabhängigkeit zu erreichen.

Ausrichtung und Genauigkeit in thermischen Massendurchflussmessern

Ausnahmslos kommt die Frage der Orientierung von einem Kunden, der thermische Massendurchflussmesser verwendet hat, zu Alicat. Thermische Massendurchflussmesser arbeiten nach dem Prinzip der thermischen Dispersion und messen die Wärmemenge, die von einer beheizten Sonde in den Gasstrom abgeleitet wird. Da heiße Gase aufsteigen, kann sich die Wärme unverhältnismäßig von oder zu dem Strömungssensor sammeln, wenn sich die Orientierung des Messgeräts signifikant ändert. Folglich kann ein Genauigkeitsverlust auftreten, wenn das Messgerät auf seinen Rücken fällt oder umgekehrt wird, abhängig von der Architektur der internen Strömungskanäle. Aus diesem Grund hängt die Kalibrierung von thermischen Massendurchflussmessgeräten von der beabsichtigten Ausrichtung des Messgeräts ab, und Benutzer müssen nicht standardmäßige Orientierungen im Voraus anfordern, wenn sie erwartet werden.

Ausrichtung und Genauigkeit in Differenzdruck-Massendurchflussmessern

Druckgesteuerte Massendurchflussmesser von Alicat sind in jeder Hinsicht genau!]

Druckgesteuerte Massendurchflussmesser von Alicat sind in jeder Hinsicht genau!

Im Gegensatz zu den obigen Situationen leiden die von Alicat hergestellten Laminar-Differenzialdruck-basierten Massendurchflussmessgeräte nicht unter von der Orientierung induzierten Genauigkeitsverlusten. Differenzdruck erzeugt eine Strömung, und diese Vorrichtungen führen keine anderen aktiven Elemente (wie thermische Dispersion) in die Strömungsgleichung ein. Wir messen die absoluten und differentiellen Drücke an zwei Punkten innerhalb der laminaren Strömungskanäle und messen die Temperatur des gesamten Gasstroms, die alle passive Prozesse sind. Unabhängig davon, ob ein Gas horizontal, vertikal oder diagonal strömt, bleibt die Druckdifferenz zwischen den beiden Messpunkten gleich, da sowohl die Schwerkraft als auch die Kraft des Gasstroms gleichmäßig auf diese Punkte wirken. Darüber hinaus wirkt der Druck innerhalb eines Rohrs auf die Rohrwände gleichmäßig in alle Richtungen, so dass unabhängig von der Ausrichtung des Sensors in Bezug auf das Rohr die Messung immer gleich bleibt.

Alicats neuer wiederaufladbarer tragbarer Massendurchflussmesser

Alicats neuer wiederaufladbarer tragbarer Massendurchflussmesser

Aufgrund dieser Flüssigkeitseigenschaften können alle Druckmessgeräte von Alicat in jeder Ausrichtung ohne Verlust von Genauigkeit oder Wiederholbarkeit betrieben werden. Viele unserer Massendurchflussmesser sowie unsere Massendurchflussregler werden in vertikaler, flachgelegter oder auf dem Kopf stehender Ausrichtung installiert, ohne dass die Kalibrierungen geändert werden müssen. Diese Qualität macht unsere tragbaren Massendurchflussmesser ideal für Außendiensttechniker, die Durchflussraten in engen Räumen oder hoch über ihren Köpfen messen können. Es bedeutet auch, dass unsere tragbaren Messgeräte in der Hand betrieben werden können, ohne dass eine bestimmte Ausrichtung beibehalten werden muss. Dies gilt auch für die ölgefüllten 316L-Edelstahlsensoren, die wir in unserer MS- und MCS-Serie für aggressive Gase einsetzen, solange das Gerät in seiner neuen Ausrichtung tariert wird.

Das nächste Mal, wenn Sie versehentlich Alicat Geräte fallen lassen, machen Sie sich keine Sorgen. Ihr Fluss ist genauso präzise wie zuvor.

WordPress Video Lightbox Plugin