fbpx

Kalibrierung

NIST-rückführbare Durchfluss- und Druckkalibrierung

Zu jedem Alicat Durchfluss- oder Druckmessgerät gehört ein rückführbarer Kalibrierungsbericht. Diese Berichte sind enthalten, um zu zeigen, dass das Gerät innerhalb der Werksspezifikationen arbeitet.

Alicat-Kalibrierungsberichte vergleichen die Daten, die Ihr Gerät meldet, mit den Daten, die von einem unserer internen Durchfluss- oder Druckstandards gemeldet werden. Die meisten Kalibrierungen werden an fünf Punkten im Full-Scale-Bereich Ihres Durchfluss- oder Druckgeräts durchgeführt: 0%, 25%, 50%, 75% und 100% des Vollausschlags. Für den Fall, dass Sie, Ihr Kalibrierzentrum oder Ihr Messlabor mehr oder andere Datenpunkte benötigen, sind kundenspezifische Kalibrierpunkte gegen Aufpreis verfügbar.

Erläuterung der Kalibrierungs- und Genauigkeitsspezifikationen

Für die meisten unserer Durchfluss- und Druckmessgeräte bietet Alicat die folgenden Werkskalibrierungen an:

  • Gasfluss, Standardgenauigkeit: +/- (0,6% des Messwerts oder 0,1% des gesamten Messbereiches)
  • Gasfluss, hohe Genauigkeit: +/- (0,5% des Messwerts oder 0,1% des gesamten Messbereiches)
  • Flüssigkeitsdurchfluss: +/- 2% des gesamten Messbereiches
  • Druck, Standardgenauigkeit: +/- 0,25% des Full-Scale-Bereichs
  • Druck, hohe Genauigkeit: +/- 0,125% des Full-Scale-Bereichs
    • Absolutdruckkalibrierungen (mit Standard- oder hoher Genauigkeit) sind auch für Massendurchflussmessgeräte verfügbar.

Spezielle Kalibrierungen

Bidirektionale Durchflusskalibrierung

Die bidirektionale Durchflusskalibrierung ist für Durchflussmessgeräte und Überdruckmessgeräte verfügbar. Präzise Genauigkeitsdaten werden aus dem gesamten bidirektionalen Bereich generiert, vom negativen Full-Scale bis zum positiven Full-Scale Bereich. Zum Beispiel hätte ein 1-slpm-Durchflussmesser mit bidirektionaler Kalibrierung einen Vollskalenbereich von 2 slpm, von -1 slpm bis +1 slpm.

AFS und FP-25 Kalibrierung

Unsere AFS- und FP-25-Instrumente erhalten NIST-rückführbare Kalibrierungen für Massenfluss, Temperatur und Luftdruck. Die Flusskalibrierungsgenauigkeit beträgt 0,75% des Messwerts für AFS und 1% des Messwerts für FP-25.

17025 Drittpartei Kalibrierdienste

Alicat bietet keine 17025 Kalibrierungen aus unserer eigenen Fabrik an, aber wir arbeiten mit Kalibrierhäusern von Drittanbietern für diese Dienstleistungen zusammen. 17025 Kalibrierungen sind mit L.A.B  oder A2LA-Akkreditierung verfügbar.

Neukalibrierung

Der empfohlene Zeitraum für die Rekalibrierung beträgt einmal pro Jahr für die meisten Alicat-Geräte. Ein Etikett auf der Rückseite des Geräts zeigt das Datum der letzten Kalibrierung an. Dieses Datum wird auch in MENU> ABOUT> DEVICE INFO gespeichert. Ihre Instrumente sollten in der Nähe des angegebenen Fälligkeitsdatums erneut kalibriert werden. Bitte füllen Sie unsere Serviceform aus oder rufen Sie uns an, um Ihren Rekalibrierungsservice zu planen

WordPress Video Lightbox Plugin